A/B Test: 20% mehr Klicks mit einer einfachen Anpassung an den Meta Tags

Jens Schulze
Jens ist seit über 15 Jahren im Online Marketing tätig und hat Erfahrungen aus dem Agenturgeschäft sowie als Abteilungsleiter für SEO in einem StartUp gesammelt.

Die Meta-Description und der Meta-Title bilden ersten Touchpoint mit potenziellen Besuchern über Google. Sie werden immer dann ausgegeben, wenn ein Interessent eine bestimmte Suchanfrage startet und die Suchmaschine passende Suchergebnisse ausgibt.

Anpassungen an den Meta-Tags lassen sich in der Regel einfach und ohne großen Aufwand durchführen und sind daher hervorragend für A/B-Tests gut geeignet. Vor allem bei umfangreichen Seiten aus dem E-Commerce Bereich können bereits kleine Anpassungen zu spürbaren Ergebnissen führen.

These

Das Hinzufügen eines Datums in den Meta-Tags, hat einen positiven Einfluss auf die Klickrate in den Suchergebnisseiten und den Traffic der Seite.

Ablauf des A/B Tests

Im Rahmen des Experiments wurden die Auswirkungen, die sich durch das Hinzufügen des aktuellen Jahr in den Meta-Tags ergeben anhand von 2 Gruppen getestet. Hierfür wurde sowohl in der Meta-Description als auch in dem Meta-Title eine Jahreszahl in den Meta-Tags der Testgruppe eingebunden. Die angepassten Meta-Tags der Testgruppe wurden anschließend für einen bestimmten Zeitraum online gestellt und die Klickrate, Besucheranzahl & das Ranking erfasst. Zeitgleich wurde mittels der Kontrollgruppe die Performance der Meta-Tags ohne Jahreszahl erhoben, um diese anschließend mit der Performance der Testgruppe zu vergleichen, und Rückschlüsse über die Auswirkungen treffen zu können. 

Kontrollgruppe

Testgruppe

Testergebnis

Bereits nach wenigen Tagen konnte die Testgruppe  einen deutlichen Anstieg der Besucher verzeichnen. 

Um auszuschließen, dass diese Veränderung durch eine Nachfrageschwankung verursacht wurde, wurde die Veränderung mit der Traffic-Entwicklung der Kontrollgruppe verglichen.

Fazit

%

Traffic

Die Kontrollgruppe ohne angepasste Meta Tags weist eine Traffic-Steigerung von 10,7 % auf, wohingegen das Besucherwachstum der Testgruppe bei über 30 % liegt. Dies bedeutet, dass sich mit der Einbindung von Jahreszahlen in den Meta-Tags ein Traffic Zuwachs von circa 20 % generieren lässt. 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Weitere Beiträge

Update: Google unterstützt keine Reviews für die eigene Website

Update: Google unterstützt keine Reviews für die eigene Website

Bis dato war es möglich, gesammelte Bewertungen für eine Website auszugeben und somit Sterne in den Suchergebnissen anzuzeigen. Viele Betreiber haben dieses Schema-Markup dazu genutzt, um die Click-Through-Rate ein wenig zu verbessern. Laut Google sind Reviews nur...

Google Update – Online Shops aufgepasst

Google Update – Online Shops aufgepasst

Vielen ist die Ankündigung von Google zu einem größeren Update im Bereich E-Commerce nicht aufgefallen. Sicherlich lag die Aufmerksamkeit auf das Google Core Update vom 13 Januar. Das Update ist bereits in den U.S. veröffentlicht und sorgt für Bewegung in der...

Let’s Get Started

Bereit Digital neu zu erleben?